13. Kooperationsseminar der Ärzte für das Leben e.V. mit der Hanns- Seidel- Stiftung

2. – 4. Mai 2008, Bildungszentrum Kloster Banz

Psyche, Geist und Seele in der Medizin – Versuch einer wissenschaftlichen Begriffsklärung

Programmablauf:

Freitag, den 2. Mai 2008:

Anreise bis 17.30 Uhr und Entrichtung der Tagungsgebühr von ca. Euro XX. – für Unterkunft, Verpflegung, Hallenbad und Sauna (Studenten, Zivis, Wehrpflichtige 50% Ermäßigung gegen Vorlage entspr. Nachweise); Wissenschaftliche Tagung: frei

18.00 Uhr: Gemeinsames Abendessen

19.00 Uhr: Begrüßung und Eröffnung des 13. Kooperationsseminars

19.15 – 20.00 Uhr: Einstimmung in das Thema
Prof. Dr. med. Ingolf Schmid-Tannwald, München
 

Samstag, den 3. Mai 2008:

9.00 – 10.30 Uhr: Der Weg vom Tier zum Menschen – (k)ein weiter Weg?
Prof. Dr. Ulrich Lüke, Aachen

10.30 – 11.00 Uhr: Pause

11.00 – 12.00 Uhr: Die Psyche aus medizinischer Sicht
Prof. Dr. med. Ingolf Schmid-Tannwald, München

12.00 Mittagessen

15.00 – 15.45 Uhr: Was bedeutet Beseelung? – Versuch einer interdisziplinären Dechiffrierung der Chiffre Seele

Prof. Dr. Ulrich Lüke, Aachen

15.45 – 16.15 Uhr Pause

16.15 – 17.00 Uhr PDF-Symbol Der Geist als das Umgreifende menschlicher Existenz
Dr. med. Dr. theol. h.c. Maria Overdick-Gulden

17.00 – 17.45 Uhr PDF-Symbol (Geist-) Seele: Ichsubstanz und geistige Wirkkraft – die personale Auszeichnung und Berufung des Menschen für seine ewige existenzielle Bestimmung
Prof. Reinhold Ortner, Bamberg
Die Bilder zum Text finden Sie hier.

18.00 Uhr Abendessen

19.30 Uhr Mitgliederversammlung
 

Sonntag, den 4. Mai 2006:

9.00 – 10.15 Uhr: Gelegenheit zum Besuch der Messe

10.15 – 10.45 Uhr: Pause

10.45 – 12.00 Uhr: Podiumsdiskussion mit allen Referenten
Allgemeine Nachfragen und Schlussworte

12.00 Uhr: Ende des Seminars. Mittagessen und Abreise
 

Referentenliste:

  • Prof. Dr. Ulrich Lüke, Geschäftsf. Direktor des Instituts für Katholische Theologie an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Universität
     
  • Prof. Dr. em. (Lehrstuhl für Grundschulpädagogik, Uni Bamberg) Reinhold Ortner

     
  • Dr. med. Dr. theol. h.c. Maria Overdick-Gulden, Internistin
     
  • Prof. Dr. med. Ingolf Schmid-Tannwald, Frauenklinik der LMU – München
     

Anmeldung: In erster Linie für die Mitglieder der „Ärzte für das Leben e.V. und nur für die gesamte Seminardauer möglich, wofür um Verständnis gebeten wird!

Bitte direkt und schriftlich bei:
Prof. Ingolf Schmid-Tannwald
Vorsitzender der Ärzte für das Leben: www.aerzte-fuer-das-leben.de
Tel.: 089/ 5160 7488
e-mail: Ingolf.Schmid-Tannwald@med.uni-muenchen.de
Postanschrift: Pettenkoferstr. 8a, 80336 München, Frauenklinik der LMU Innenstadt