Nachfolgend haben wir ausgewählte Links mit den wichtigsten Kontaktadressen für Palliativmedizin und Hospize zusammengestellt. Die Seiten bieten unter anderem Wegweiser auf der Suche nach ambulanten Hospizdiensten und stationären Hospizen als auch Fachinformationen für Palliativmediziner und Wegweiser für die spezialisierte ambulante Palliativversorgung (SAPV) und andere.

Palliativmedizin

DGP Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin e.V.
Die im Juli 1994 gegründete Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin e.V. (DGP) hat nach ihrer Satzung die Aufgabe, Ärzte und andere Berufsgruppen zur gemeinsamen Arbeit am Aufbau und Fortschritt der Palliativmedizin zu vereinen und auf diesem Gebiet die bestmögliche Versorgung der Patienten zu fördern.

Deutscher Hospiz- und PalliativVerband e.V.
Der Deutsche Hospiz- und PalliativVerband e.V. (DHPV) wurde 1992 unter dem Namen Bundesarbeitsgemeinschaft Hospiz e.V. als gemeinnütziger Verein gegründet. Er vertritt die Belange schwerstkranker und sterbender Menschen, ist die bundesweite Interessensvertretung der Hospizbewegung sowie der zahlreichen Hospiz -und Palliativeinrichtungen in Deutschland.

Deutsche Hospiz- und PalliativStiftung
„Im Zentrum unseres Engagements stehen die Würde des Menschen am Lebensende und der Erhalt seiner größtmöglichen Autonomie und Lebensqualität. Wir bejahen das Leben und bieten aktive Hilfe für ein würdevolles Leben bis zuletzt, denn Sterben ist Leben vor dem Tod.“

Ambulante und stationäre Hospize

Wegweiser Hospiz und Palliativmedizin Deutschland
Der Wegweiser Hospiz und Palliativmedizin Deutschland listet ambulante und stationäre Palliativ- und Hospizeinrichtungen in Deutschland auf.

Bundesverband Kinderhospiz e.V.
Der Bundesverband Kinderhopsiz bietet Hilfe speziell für sterbenskranke Kinder und ihren Angehörigen. Dort gibt es auch ein eigenen Verzeichnis mit Adressen von Kinderhospizen.

IGSL – Internationale Gesellschaft für Sterbebegleitung und Lebensbeistand e.V.
Die IGSL-Hospiz ist eine der größten Dachorganisationen der Hospizbewegung.

Sonstige Hilfe für Betroffene und Angehörige

Deutsche PalliativStiftung
Die Deutsche PalliativStiftung engagiert sich laut Selbstbeschreibung dafür, dass jeder Mensch die Möglichkeit hat, an einem vertrauten Ort, inmitten vertrauter Menschen, ohne körperliche Beschwerden und unter ganzheitlicher Betreuung sein Leben bis zum Ende leben zu können. Des Weiteren unterstützt die Stiftung schwerstkranke, sterbende Menschen, ihre Angehörigen und Familien, indem sie als Ansprechpartner zur Verfügung steht, finanzielle Unterstützung leistet und kostenfreies Info-Material anbietet. Zudem trägt sie mittels verschiedener Projekte das Wissen um die hospizlichen und palliativen Möglichkeiten in die Öffentlichkeit und sensibilisiert die Gesellschaft für die Thematik Tod und Sterben.

Deutsche Stiftung Patientenschutz
Die Patientenschützer helfen Betroffenen und ihren Angehörigen in schwierigen Krankheits- und Pflegesituationen, z.B. durch ein Beratungstelefon.