11. Kooperationsseminar

Sie sind hier:»»»11. Kooperationsseminar
11. Kooperationsseminar 2017-09-23T01:38:28+00:00

11. Kooperationsseminar der Ärzte für das Leben e.V. mit der Hanns- Seidel- Stiftung

9. – 11. Juni 2006 im Bildungszentrum Kloster Banz

Thema: „Betrachtungen zur ärztlichen Berufsethik“

PDF-Symbol Einladung mit allen Informationen
 

Freitag, den 9. Juni 2006:

Anreise bis 17.30 Uhr und Entrichtung der Tagungsgebühr von ca. Euro 60. – für Unterkunft, Verpflegung, Hallenbad und Sauna (Studenten, Zivis, Wehrpflichtige 50% Ermäßigung gegen Vorlage entspr. Nachweise); Wissenschaftliche Tagung: frei

18.00 Uhr: Gemeinsames Abendessen

19.00 Uhr: Begrüßung und Eröffnung des 11. Kooperationsseminars

19.15 Uhr: „Mein kleines Kind“
Dokumentarfilm von Katja Baumgarten ( ca. 90 min)
Aussprache zum Film
 

Samstag, den 10. 6. 2006:

9.00 – 10.30 Uhr: Wesen und Sicherheit der Pränatalen Diagnostik, Schweregrade kindlicher Erkrankungen, Prognoseabschätzung, Behandlungsmöglichkeiten und Indikationsstellung nach § 218 a Abs. 2
Prof. Dr. med. Josef Wisser, Zürich

10.30 – 11.00 Uhr: Pause

11.00 – 12.00 Uhr: Prof. Dr. med. Josef Wisser: Fortsetzung

12.00 Uhr: Mittagessen

15.00 – 16.00 Uhr: PDF-Symbol Der Mensch: biologisches Produkt und Er-Zeugnis seiner Eltern in der Sozialwelt. Konsequenzen für den ärztlichen Umgang.
Prof. Dr. med. Ingolf Schmid-Tannwald, München

16.00 – 16.30 Uhr: Pause

16.30 – 18.00 Uhr: PDF-Symbol Von der Würde zurück zu den Würden
Impulsreferat: Dr. med. Dr. theol. h.c. Maria Overdick- Gulden, Trier

Anschließend Plenumgespräch zu Artikel 1 Grundgesetz

18.00 Uhr: Abendessen

19.00 Uhr: Mitgliederversammlung
 

Sonntag, den 11. Juni 2006:

ab 8.00 Uhr Frühstück

9.00 Uhr: Gelegenheit zum Besuch des Gottesdienstes in der Barockkirche

10.00 – 10.45 Uhr Ärztliche Berufsethik – Grundlagen und aktuelle Entwicklungen
Prof. Dr. med. Otto P. Hornstein, Erlangen

10.45 – 11.15 Uhr Pause

11.15 – 12.00 Uhr Nachfragen

gegen 12.00 Uhr: Ende des Seminars. Mittagessen und Abreise

 

Referentenliste:

  • Prof. Dr. med. Otto P. Hornstein
  • Dr. med. Dr. theol. h.c. Maria Overdick – Gulden, Internistin
  • Prof. Dr. med. Ingolf Schmid-Tannwald, Frauenklinik der LMU – München, Klinikum Großhadern
  • Prof. Dr. med. Josef Wisser

Anmeldung: In erster Linie für die Mitglieder der „Ärzte für das Leben e.V. und grundsätzlich nur für die gesamte Seminardauer möglich, wofür um Verständnis gebeten wird!

Bitte direkt und schriftlich bei:

Prof. Ingolf Schmid-Tannwald
1. Vorsitzender der Ärzte für das Leben: www.aerzte-fuer-das-leben.de
Tel.: 089/ 7095-4696
e-mail: Ingolf.Schmid-Tannwald(at)med.uni-muenchen.de
Postanschrift: 81377 München, Frauenklinik der LMU, Klinikum Großhadern